Talentzentren

am .

Was ist ein Talentzentrum?

Die Aufgabe eines „TZ“ liegt in der Schulung von Nachwuchssportlern aus den umliegenden Vereinen durch ausgebildete Trainer. Die teilnehmenden Sportler können weiterhin für ihre Heimatvereine starten, eine Mitgliedschaft in dem Verein, der das Talentzentrum beherbergt, ist nicht erforderlich.
Damit erhalten die Vereine, die über keine eigenen qualifizierte Trainer verfügen, die Möglichkeit, ihre jungen Sportler ausbilden zu lassen. Das fachkundige Training wird im Regelfall durch mehrere Trainer betreut, wobei die jungen Sportler durch Vermittlung der technischen Grundlagen, verbunden mit spielerischen Elementen, behutsam an den Leistungssport herangeführt und für diesen begeistert werden sollen.
Der Trainingsbetrieb findet in der Regel einmal wöchentlich für 3 Stunden und ca. 45 mal im Jahr statt. Das Training ist für die teilnehmenden Sportler selbstverständlich kostenfrei. Natürlich sind dabei auch Eltern, Vereinstrainer und Betreuer stets herzlich willkommen!

Bad Herrenalb
BAHE01

Simmozheim
SIMM01
Ebhausen
EBHA01
Gechingen
GECH01